Wągrowiec – Łekno

Foto: P. Wroniecki

Gründungsdatum: 1143 (Ordnungsnummer 178 n. Janauschek)

Auflösungsdatum: 1835

Filiation / Mutterkloster: Morimond / Kloster Altenberg

Tochterkloster: Kloster Obra

Kloster Łekno gilt als älteste Zisterziensergründung in Polen. Besiedelt wurde es über Jahrhunderte mit Mönchen aus Kloster Altenberg und zählt damit zu den Kölnischen Klöstern. Ursprünglich am Łekno-See (Colmarer Seenplatte) gelegen wurde es im 14./15. Jahrhundert an den Ort des klösterlichen Meierhofs in Wągrowiec verlegt. Die Mönche prägten die Landschaft durch Mühlen, Land- und Viehwirtschaft sowie Weinbau.